Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Deutsche Bank senkt Ziel für Gerry Weber auf 11 Euro - 'Hold'

Donnerstag, 22.09.2016 12:44 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Gerry Weber von 12 auf 11 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Adrian Rott senkte in einer Branchenstudie vom Donnerstag seine Schätzungen für die angeschlagenen Modekonzerne Gerry Weber und Tom Tailor und sieht trotz der Restrukturierungsbemühungen weiteres Abwärtspotenzial. Bei Gerry Weber sei bestenfalls eine moderate Gewinnerholung drin. Der Experte bevorzugt reine Online-Einzelhändler wie Zalando (Zalando Aktie)./gl/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.