Deutsche Bank lässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Hold' - Ziel 140 Euro

Freitag, 28.10.2016 13:07 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW Aktie) (VW) nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) des Autobauers habe die niedrige Konsensschätzung übertroffen, aber seiner Prognose entsprochen, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer Studie vom Freitag. Insgesamt hätten ihn die Resultate kaum überrascht./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.