Deutsche Bank hebt Ziel für GlaxoSmithKline - 'Hold'

Mittwoch, 12.10.2016 11:01 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) vor Zahlen für das dritte Quartal von 1800 auf 1870 Pence angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Pharmahersteller dürfte auf einem guten Weg sein, auf Jahressicht etwas besser abzuschneiden als geplant, schrieb Analyst Richard Parkes in einer Studie vom Mittwoch. Von der Währungsseite bekomme der Konzern weiteren Rückenwind./ajx/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.