Top-Thema

02.12.16 -0,73%
Obama blockiert Aixtron-​Übernahme durch Unternehmen aus China

Deutsche Bank: Die Entscheidung rückt näher!

Donnerstag, 01.12.2016 05:30

Kommentar von Andreas Sommer

Lieber Leser,

in den zurückliegenden Wochen konnten die Deutsche Bank-Aktionäre mal ein wenig auf- und durchatmen: Die Notierung des DAX-Titels kletterte von 12,00 Euro Anfang November auf bis zu 15,47 Euro – ein Wertzuwachs von immerhin +29% innerhalb von nur 10 Tagen.

Seit Mitte November bröckelt der Kurs jedoch wieder. Das ist bislang indes völlig in Ordnung: Wer schnell sprintet, darf, ja sollte sogar, auch mal verschnaufen. Nichtsdestotrotz manövriert die Deutsche Bank-Notierung jetzt auf eine – möglicherweise bedeutsame – Trend-Entscheidung zu. Schauen wir dazu einmal gemeinsam auf den Chart:

deutsche-bank_161130

So beeindruckend der Anstieg um +29% innerhalb weniger Tage auch war: Der seit August 2015 bestehende Abwärtstrend wurde dabei dennoch nur „angeknabbert“. Die jüngste Konsolidierung tänzelt auf besagter Trendlinie wie ein Seilartist. Von einem Trendbruch können wir hier also noch nicht sprechen.

Auf der Unterseite warten nun 2 wichtige Unterstützungs-Niveaus: Das erste resultiert aus der Aufwärtstrendlinie, deren Ursprung von Ende September herrührt. Hinzu gesellt sich nun auch noch die 200-Tage-Linie, die den langfristigen Trend einer Aktie verkörpert (gelber Kreis).

Beide Linien fungieren nun quasi als Test, ob die Qualität des Aufwärtstrends der letzten Wochen auch wirklich ausreicht, um eine langfristige Trendwende herbei zu führen. Halten diese beiden Unterstützungen, dann steigen die Chancen darauf deutlich. Daher sollten Sie diesem Test in den kommenden Tagen / Wochen besondere Aufmerksamkeit schenken.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.