Deutsche Bank belässt K+S auf 'Sell' - Ziel 14 Euro

Mittwoch, 30.11.2016 10:30 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für K+S auf "Sell" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Die in Europa deutlich gesunkenen Einkommen in der Landwirtschaft wirkten sich auf die Kali-Nachfrage in dieser Region aus, schrieb Analyst Tim Jones in einer Studie vom Mittwoch. Zudem belasteten bei K+S anhaltende Produktionsprobleme am Werra-Standort weiter die Gewinnentwicklung. Das Papier sei hoch bewertet./ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.