Deutsche Bank belässt HSBC auf 'Hold' - Ziel 585 Pence

Dienstag, 01.11.2016 12:17 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für HSBC nach einem Pressebericht über eine mögliche Kapitalfreisetzung im China-Geschäft auf "Hold" mit einem Kursziel von 585 Pence belassen. Sollten die Eigenkapitalanforderungen für die 19-Prozent-Beteiligung der HSBC an der chinesischen Bank of Communications (Bank of Communications Aktie) gelockert werden, dürfte die harte Kernkapitalquote steigen, schrieb Analyst David Lock in einer Studie vom Dienstag. Für einen höheren Gewinn je Aktie müsse sich die britische Großbank aber im US-Geschäft steigern./ajx/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.