Top-Thema

22:50 Uhr
ROUNDUP 2: Union drückt aufs Tempo und will rasche GroKo-​Sondierungen

Deutsche Bank belässt HSBC auf 'Hold'

Donnerstag, 01.12.2016 12:44 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat HSBC nach dem Stresstest der britischen Notenbank für die britischen Großbanken auf "Hold" belassen. Die HSBC und Lloyds (Lloyds Aktie) hätten hierbei am besten abgeschnitten und die Anforderungen an ihre Kapitalausstattung übertroffen, schrieb Analyst David Lock in einer Branchenstudie vom Donnerstag./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.