Deutsche Bank belässt GlaxoSmithKline auf 'Hold'

Donnerstag, 27.10.2016 14:25 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) auf "Hold" mit einem Kursziel von 1870 Pence belassen. Die Umsätze mit Impfstoffen im dritten Quartal seien extrem stark gewesen und die Geschäftsführung sei solide, schrieb Analyst Richard Parkes in einer Studie vom Donnerstag. Trotz der dennoch nur bekräftigten Jahresziele dürfte die Konsenserwartungen etwas steigen./ck/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.