Top-Thema

02.12.16 -0,73%
Obama blockiert Aixtron-​Übernahme durch Unternehmen aus China

Deutsche Bank belässt Generali auf 'Hold'

Mittwoch, 26.10.2016 11:54 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Generali auf "Hold" belassen. Analyst Hadley Cohen rechnet in einer Studie vom Mittwoch zwar mit recht guten Quartalsergebnissen der Versicherungsbranche, doch mit ihrer Kapitaldecke (Solvabilität) könnten einige Konzerne die Anleger enttäuschen. Der Investorentag werde den Italienern Gelegenheit geben, ihre Strategie zu erklären. Seine Favoriten in der Branche sind derweil Allianz (Allianz Aktie) und Axa (AXA Aktie)./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.