Deutsche Bank belässt Ado Properties auf 'Buy' - Ziel 43 Euro

Freitag, 18.11.2016 12:01 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat Ado Properties nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Der Immobilienkonzern habe über ein starkes flächenbereinigtes Mietwachstum berichtet, schrieb Analyst Markus Scheufler in einer Studie vom Freitag. Anders als bei Konkurrent Deutsche Wohnen (Deutsche Wohnen Aktie) gebe es aber noch keine Neubewertung des Immobilienbestands, was einige Anleger enttäuschen könnte./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.