Deutsche Bank belässt ABB auf 'Hold' - Ziel 19,50 Franken

Freitag, 23.09.2016 12:25 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für ABB auf "Hold" mit einem Kursziel von 19,50 Schweizer Franken belassen. Bei intelligenten Stromnetzen - den "Smart Grids" - sei der Schweizer Industriekonzern zwar stark, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer Studie vom Freitag. Dagegen hapere es bei der "Smart Industry", also der Digitalisierung von Industrieprozessen. Er rechne mit Zukäufen von entsprechenden Software-Firmen. ABB könne 8 bis 9 Milliarden US-Dollar für Übernahmen und Aktienrückkäufe bis Ende 2018 aufbringen./das/men Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.