Top-Thema

22:34 Uhr +1,55%
Aktien New York Schluss: Beeindruckende Rekordrally für Dow und S&P 500

Deutsche Bank: Aktie im SINKFLUG!

Freitag, 25.11.2016 18:20

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

die Konsolidierung der Deutschen Bank nimmt am Freitag an Tempo zu. In den letzten Tagen schwankte die Aktie schon stark, konnte sich aber stets knapp unter 15 Euro halten. Damit ist es jetzt vorbei. Nach einem Minus von 1,65 Prozent bleiben nur noch 14,60 Euro im Kurs übrig. Schon macht sich die Sorge breit, dass es noch weiter nach unten gehen könnte. Eine genaue Vorhersage fällt dabei vor allem langfristig schwierig. Gerade bei Bankenwerten gibt es aktuell zahllose unbekannte Variablen, die sich enorm auf die Aktienkurse auswirken könnten.

Welches Kurspotenzial bietet die Deutsche Bank?

Mit Blick auf den Aktienkurs der letzten sechs Monate ist bei der Aktie der Deutschen Bank von Erholung bis Absturz jetzt einiges möglich. Im Sommer bewegte sich das Papier noch in einem von starken Schwankungen geprägten Seitwärtskanal zwischen 11 und 13 Euro. Dass es auf dieses Niveau zurückgeht, ist kurzfristig zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Nach oben trauen Analysten der Deutschen Bank Kurse von bis zu 18 Euro, dafür müsste aber erst ein Widerstand bei 15,50 Euro überwunden werden. Ein hohes Risiko führt dazu, dass für die nächsten Tage eine abwartende Haltung zu empfehlen ist.

Anzeige

4 Top Aktien für Ihr Depot!

Sichern Sie sich jetzt die 4 geheimnisvollen „Internet der Dinge“ –Aktien mit dem Potenzial zur Verzehnfachung und landen Sie in 2016 den Coup Ihres Lebens. Wir verschenken heute den geheimen Report „Das Internet der Dinge – 4 Aktien mit dem Potenzial zur Verzehnfachung“ mit den Namen und der WKN dieser 4 Aktien.

Andere zahlen ein Heidengeld von 229,90 € für diesen Report, doch heute können Sie ihn sich tatsächlich vollkommen KOSTENLOS sichern!

Jetzt HIER klicken!