Top-Thema

22:50 Uhr
ROUNDUP: Steinhoff-​Hauptaktionär Wiese zieht sich von Konzernspitze zurück

Deutsche Bank-Aktie: Geldhaus spielt wohl radikaleren Stellenabbau durch

Freitag, 14.10.2016 16:41

Die Führung der Deutschen Bank macht sich offenbar Gedanken über weitere Einschnitte in der Belegschaft. Finanzchef Marcus Schenck habe bei einem Treffen mit Betriebsräten im September gesagt, eigentlich müssten im Konzern weitere 10.000 Stellen gestrichen werden, um die Kosten nachhaltig zu senken, sagte eine mit der Sache vertraute Person der...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.