Deutsche Bank-Aktie: Deutlich negatives Ergebnis je Aktie 2016 erwartet - Kurszielsenkung - Aktienanalyse

Donnerstag, 22.09.2016 13:21

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analyst Jacques-Henri Gaulard von Kepler Cheuvreux: Jacques-Henri Gaulard, Analyst von Kepler Cheuvreux, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB), senkt aber das Kursziel von 15,28 auf 13,89 Euro.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.