Deutsche Bank-Aktie auf Talfahrt: Wie weit die Aktie noch fallen kann

Mittwoch, 21.09.2016 14:01

Die Aktien der Deutschen Bank haben in einer Woche mehr als 13 Prozent an Wert verloren. Die aktuelle Unterstützung liegt im Bereich um 11,06 Euro. Trotz der aktuellen Schwäche: Der Chart reizt zu einem Long-Investment. Welches Hebezertifikat sich jetzt zum Einstieg eignet. Von Manfred Ries

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.