Top-Thema

Deutsche Anleihen vor US-Arbeitsmarktdaten kaum verändert

Freitag, 02.09.2016 09:08 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag kaum verändert in den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,02 Prozent auf 167,36 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,06 Prozent.

Vor der Veröffentlichung wichtiger US-Konjunkturdaten hielten sich die Anleger am deutschen Rentenmarkt zurück, hieß es aus dem Handel. Am Nachmittag steht der Arbeitsmarktbericht der US-Regierung für August auf dem Programm. Die Entwicklung am Arbeitsmarkt spielt für die Geldpolitik der US-Notenbank Fed eine wichtige Rolle und wird daher an den Finanzmärkten stark beachtet./jkr/fbr