Deutsche Anleihen starten mit Kursgewinnen

Montag, 05.09.2016 08:52 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit Kursgewinnen in die neue Woche gegangen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,17 Prozent auf 167,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um eineinhalb Basispunkte auf minus 0,06 Prozent.

Am Montag dürften Konjunkturdaten aus dem Euroraum für hohes Interesse sorgen. Das Markit-Institut veröffentlicht die Ergebnisse seiner Umfrage unter Dienstleistern, während das Sentix-Institut die Resultate seiner Befragung von Finanzexperten bekannt gibt. Wichtig sind die Zahlen vor allem mit Blick auf die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Experten erwarten, dass die Notenbank ihre Wertpapierkäufe zwecks Konjunktur- und Inflationsbelebung verlängert, möglicherweise schon auf ihrer Zinssitzung in dieser Woche./bgf/jsl/fbr