Deutsche Anleihen starten kaum verändert

Mittwoch, 15.02.2017 08:27 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch wenig verändert in den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,01 Prozent auf 163,52 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,36 Prozent.

Im weiteren Handelsverlauf rechnen Marktteilnehmer zunächst mit wenig Bewegung am deutschen Rentenmarkt. Erst am Nachmittag könnten zahlreiche Konjunkturdaten aus den USA für neue Impulse sorgen, darunter Kennzahlen zur amerikanischen Preisentwicklung und zu den Umsätzen im Einzelhandel, die am Markt stark beachtet werden./jkr/fbr