Deutsche Anleihen starten etwas fester

Montag, 26.09.2016 08:26 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Nach Einschätzung von Händlern hätten Kursverluste an den asiatischen Aktienbörsen und die Aussicht auf einen schwächeren Wochenauftakt am Frankfurter Aktienmarkt die Festverzinslichen am Morgen gestützt.

Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,07 Prozent auf 165,15 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,09 Prozent.

Am Vormittag richtet sich der Blick der Anleger auf die Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas. Der Markt rechnet beim wichtigsten deutschen Konjunkturbarometer nicht mit größeren Veränderungen. Die führende Volkswirtschaft der Eurozone sollte damit weiter auf Wachstumskurs bleiben./jkr/she