Top-Thema

22:40 Uhr +0,78%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Deutsche Anleihen: Renditen steigen weiter

Montag, 14.11.2016 08:54 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Anleihemarkt Deutschlands und den Märkten vieler anderer europäischer Länder hat sich der Zinsanstieg am Montag fortgesetzt. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten am Morgen mit 0,36 Prozent und damit fünf Basispunkte höher als am Freitag. Der Euro-Bund-Future, der die Kursbewegung beschreibt, fiel im Gegenzug um 0,12 Prozent auf 159,78 Punkte.

Seit dem Wahlsieg Donald Trumps vor knapp einer Woche sind die Kapitalmarktzinsen weltweit deutlich gestiegen. Ausgangspunkt der Entwicklung sind die Vereinigten Staaten, die über den größten Anleihemarkt der Welt verfügen. Analysten erklären die Entwicklung mit dem Wahlprogramm des künftigen US-Präsidenten, das Steuersenkungen und höhere Staatsausgaben vorsieht. Es gilt als denkbar, dass dadurch Konjunktur und Inflation zumindest übergangsweise angeschoben werden. Das wiederum könnte die US-Notenbank zu rascheren Zinsanhebungen verleiten als bislang erwartet. Die Marktzinsen zeichnen diese mögliche Entwicklung bereits vor./bgf/jkr/stk