Top-Thema

22:24 Uhr +0,76%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste zum Start

Dienstag, 06.09.2016 08:54 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,04 Prozent auf 167,20 Punkte. An anderen europäischen Anleihemärkten hielten sich die Kursausschläge ebenfalls in engen Grenzen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg geringfügig auf minus 0,05 Prozent.

Am Dienstag richtet sich die Aufmerksamkeit vor allem auf amerikanische Konjunkturdaten. Das Institut ISM veröffentlicht seine monatliche Umfrage unter Dienstleistern. An den Finanzmärkten wird der Indikator für die Industrie zwar stärker beachtet. Der Dienstleistungssektor hat aber ein weit stärkeres Gewicht für die US-Wirtschaft. Im laufenden Jahr hat er sich deutlich besser geschlagen als der Industriesektor./bgf/jsl/stb