Top-Thema

17:07 Uhr
Politologe Torsten Selck zur Trump-​Vereidigung: „Rhetorik trifft jetzt auf ...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne

Montag, 09.01.2017 17:35 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future leget bis zum späten Nachmittag um 0,12 Prozent auf 163,01 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,287 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone gingen die Renditen zurück.

Kursverluste an den Aktienmärkten hätten die Festverzinslichen gestützt, sagten Händler. Die am Vormittag veröffentlichten Konjunkturdaten wirkten sich hingegen kaum auf den Anleihemarkt aus. So waren die deutschen Exporte im November stärker gestiegen als erwartet. Auch die Gesamtproduktion hatte im November zugelegt. Sie blieb jedoch hinter den Erwartungen zurück. Unter dem Strich hätten die Daten Hinweise geliefert, dass die Konjunktur im letzten Quartal 2016 an Fahrt gewonnen habe, kommentierte Carsten Brzeski, Chefvolkswirt bei der Bank Ing-Diba.

Zudem hatte sich die Anlegerstimmung in der Eurozone deutlich verbessert. So war das von Sentix erhobene Konjunkturbarometer auf den höchsten Stand seit August 2015 gestiegen. In den USA wurden am Nachmittag keine wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht./jsl/he