Deutsche Anleihen: Kursgewinne

Donnerstag, 20.10.2016 18:23 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,24 Prozent auf 164,22 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,001 Prozent. Auch in den meisten übrigen Ländern der Eurozone gerieten die Renditen unter Druck.

Die Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB) brachte kaum neue Hinweise auf die künftige Geldpolitik. Laut Präsident Mario Draghi wurde auf der Sitzung des EZB-Rats weder über eine Verlängerung der milliardenschweren Anleihekäufe noch über ein schrittweises Auslaufen ("Tapering") diskutiert. Ökonomen erwarten jetzt Entscheidungen auf der Sitzung im Dezember. Die meisten rechnen mit einer Fortführung der Käufe über den März 2017 hinaus. Die Anleihen reagierten kurzzeitig mit Kursverlusten auf die Aussagen von Draghi. Sie erholten sich jedoch rasch wieder und drehten ins Plus./jsl/he