Deutsche Anleihen: Kursgewinne

Dienstag, 18.10.2016 18:10 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis zum späten Nachmittag um 0,17 Prozent auf 163,76 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,03 Prozent.

Auch in den übrigen Ländern der Eurozone stiegen die Anleihekurse etwas an. Die Verbraucherpreisentwicklung in den USA belastete die Anleihen nur vorübergehend. Die Jahresinflationsrate in den USA war im September auf den höchsten Stand seit knapp zwei Jahren gestiegen. Die Rate war von 1,1 Prozent im Vormonat auf 1,5 Prozent geklettert. Allerdings war der Anstieg von Ökonomen so erwartet worden.

"Es wird aber deutlich, dass der dämpfende Effekt der Ölpreisrückgänge allmählich nachlässt", schreibt Volkswirt Ulrich Wortberg von der Landesbank Helaba. Dies werde vor allem zur Jahreswende der Fall sein, sollten die Ölnotierungen bis dahin nicht wieder deutlich fallen. "Die Inflationsentwicklung steht einer Leitzinserhöhung noch in diesem Jahr nicht entgegen", so Wortberg. Am Markt wird eine Leitzinsanhebung durch die US-Notenbank für den Dezember erwartet./jsl/he