Top-Thema

Deutsche Anleihen geben nach

Dienstag, 01.11.2016 18:01 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag nachgegeben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum späten Nachmittag um 0,10 Prozent auf 161,93 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug auf 0,17 Prozent. Weltweit stehen die Kurse von Staatspapieren überwiegend unter Druck.

Marktbewegende Konjunkturdaten aus der Eurozone gab es am Dienstag nicht. Die Stimmung in der US-Industrie hatte sich im Oktober etwas stärker als erwartet aufgehellt. Der Einkaufsmanagerindex des Institute for Supply Management (ISM) war im Oktober von 51,5 Punkten im Vormonat auf 51,9 Punkte geklettert. Bankvolkswirte hatten im Schnitt hingegen nur mit 51,7 Punkten gerechnet. Die Bauausgaben in den USA waren im September dagegen überraschend zurückgegangen. Im Vergleich zum Vormonat waren sie laut Handelsministerium um 0,4 Prozent gesunken./tos/he