Deutsche Anleihen: Etwas schwächer

Donnerstag, 24.11.2016 17:55 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag etwas gefallen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank zum späten Nachmittag um 0,09 Prozent auf 161,02 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag kaum verändert bei 0,25 Prozent. Auch in den übrigen Ländern der Eurozone bewegten sich die Anleiherenditen nur wenig.

Händler sprachen von einem sehr ruhigen Tag. In den USA fand wegen eines Feiertages kein Handel von Staatsanleihen statt. Das am Vormittag in Deutschland veröffentlichte Ifo-Geschäftsklima sorgte für wenig Impulse. Der wichtigste Frühindikator für die deutsche Wirtschaft stagnierte auf hohem Niveau. Ihre aktuelle Lage bewerteten die befragten Unternehmen besser, die Aussichten für das kommende halbe Jahr fielen dagegen etwas schlechter aus. Die Analysten der NordLB sahen darin eine gewisse Besorgnis der Unternehmen wegen der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten, vor allem mit Blick auf das Exportgeschäft./jsl/tos/fbr