Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

DAX: zur Stunde 0,68 Prozent weniger

Mittwoch, 15.11.2017 10:05 von ARIVA.DE

Leichte Kursverluste verzeichnet aktuell der DAX. Das Kursbarometer verliert 130 Punkte.

An den deutschen Börsen zeigen sich die Investoren gegenwärtig nicht in Kauflaune. Der DAX verlor leicht um 0,68 Prozent an Wert. Zuletzt notierte das Aktienbarometer bei 12.944 Punkten.

Gut gelaufen sind unter den Wertpapiere im Index die Titel der Deutschen Telekom, ProSiebenSat1 Media und Deutschen Börse. Der Kursanstieg für das Papier der Deutschen Telekom ist von den Wertpapieren derzeit am deutlichsten. Kursplus gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 0,87 Prozent. Zur Stunde kostet die Aktie 15,15 Euro. Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Bei einem Umsatz von 73,1 Mrd. Euro erwirtschaftete Deutsche Telekom zuletzt einen Jahresüberschuss von 2,68 Mrd. Euro. Verteuert hat sich auch das Wertpapier von ProSiebenSat1 Media. Es liegt mit 0,54 Prozent im Plus. Der Preis für das Papier von ProSiebenSat1 Media liegt bei 24,96 Euro. Die Aktie von Deutschen Börse kommt gegenwärtig auf eine Verteuerung von 0,50 Prozent. Das Wertpapier von Deutschen Börse kostet aktuell 90,76 Euro.

Schaut man auf die Kursliste, fallen gegenwärtig die Papiere von RWE, der Deutschen Bank und der Commerzbank (Commerzbank Aktie) negativ auf. Das Schlusslicht bildet das Papier von RWE (RWE Vz Aktie) (Stammaktie). Bewertet wird die Aktie von RWE (Stammaktie) an der Börse mit 20,52 Euro. Das entspricht einem Minus von 2,54 Prozent. Auch das Wertpapier der Deutschen Bank verzeichnet Kursverluste. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verlor es 2,30 Prozent an Wert. Zuletzt notierte das Papier der Deutschen Bank bei 15,11 Euro. Bei einem Verlust von 1,50 Prozent ist auch die Aktie der Commerzbank erwähnenswert, die derzeit auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des DAX liegt. Der Preis für das Wertpapier liegt zur Stunde bei 11,48 Euro.

Mit dem heutigen Kurssturz verschlechtert sich die Bilanz des DAX für das Kalenderjahr. Performance seit Beginn des laufenden Jahres: 12,74 Prozent. Der deutsche Leitindex DAX umfasst die 30 größten Aktien, die an der Wertpapierbörse in Frankfurt notiert sind. Die Aktien werden nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz ausgewählt und gewichtet. Der Index gibt nicht nur die Stimmung an der Börse wieder, er wird auch als Basiswert für zahlreiche Derivate und strukturierte Produkte verwendet.