Top-Thema

18:20 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne mit Rückenwind aus New York

Dax fällt zurück - Weiter kein neues Jahreshoch in Sicht

Donnerstag, 16.02.2017 18:21

Der Dax (DAX 30) hat am Donnerstag gegenüber der Wall Street weiter an Boden verloren. Während die US-Börsen zuletzt am laufenden Band neue Bestmarken aufgestellt haben, scheint für den deutschen Leitindex selbst das Jahreshoch von 11 893 Punkten eine zu hohe Hürde zu sein. Am Nachmittag verlor der Dax 0,30 Prozent auf 11 758,96 Punkte.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.