DAX-Discount-Put mit 63%-Chance unterhalb von 10.600 Punkten

Freitag, 02.09.2016 10:40

Nachdem der DAX-Index in den ersten sieben Monaten des Jahres die Nerven der Anleger mit massiven Kursschwankungen strapazierte, trat er Anfang August in eine enge Seitwärtsbewegung im Bereich von 10.500 bis 10.800 Punkten, die naturgemäß mit geringen Long- und Short-Tradingchancen verbunden ist.

Wer auch im Zuge der Seitwärtsbewegung mit Hebelprodukten zu überproportional hohen Renditen kommen will und erwartet, dass die zukünftige Entwicklung des DAX-Index nach dem Verlassen der aktuellen Tradingrange eher nach unten weisen wird, könnte die Investition in Discount-Puts auf den DAX-index in Erwägung ziehen.

Discount-Put-Optionsschein mit Floor bei 10.600 Punkten

Für risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass der DAX-Index die Seitwärtsrange nach unten hin verlassen wird, könnte der BNP-Discount-Put auf den DAX-index mit Basispreis bei 11.100 Punkten, Floor bei 10.600 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 18.11.16, ISIN: DE000PB5W1X9, interessant sein.

Beim DAX-Stand von 10.552 Punkten wurde der Discount-Put mit 3,05 - 3,06 Euro gehandelt. Wenn der DAX-Index am Bewertungstag unterhalb von 10.600 Punkten notiert, dann wird der Discount-Put mit der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Floor unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses, im konkreten Fall mit (11.100-10.600)x0,01=5 Euro zurückbezahlt. In diesem Fall wird der Schein in den nächsten 2,5 Monaten einen Ertrag in Höhe von 63 Prozent abwerfen. Notiert der DAX am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Floor, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der am Bewertungstag ermittelte DAX-Stand vom Basispreis subtrahiert wird. Befindet sich der DAX an diesem Tag beispielsweise bei 10.794 Punkten, dann wird der Schein mit seinem aktuellen Kaufkurs von 3,06 Euro zurückbezahlt. Oberhalb von 11.100 Punkten wird der Discount-Put wertlos verfallen.

Discount-Put-Optionsschein mit Floor bei 11.000 Punkten

Wer davon ausgeht, dass der DAX am 18.11.16 unterhalb von 11.000 Punkten notieren wird, könnte einen Blick auf den BNP-Discount-Put auf den DAX-index mit Basispreis bei 11.500 Punkten, Floor bei 11.000 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 18.11.16, ISIN: DE000PB5W111, werfen, der beim DAX-Stand von 10.552 Punkten mit 4,11 - 4,12 Euro taxiert wurde. Auch dieser Schein wird am Laufzeitende mit 5 Euro zurückbezahlt, wenn der DAX am Bewertungstag unterhalb des Floors notiert. Somit ermöglicht dies Discount-Put eine Renditechance von 21,36 Prozent, wenn der DAX nicht um 4,25 Prozent auf 11.000 Punkte oder darüber ansteigt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf auf den DAX-Index oder von Hebelprodukten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de