DAX: Die Bullen bleiben auf der Lauer, schlagen aber noch nicht zu

Donnerstag, 24.11.2016 10:01

Der DAX hat weiterhin nicht den Mut, aus seinem Seitwärtstrendkanal auszubrechen. Allerdings hält er sich nun seit ein paar Handelstagen kontinuierlich in der Nähe der oberen Begrenzung auf. Das deutet darauf hin, dass der Wille zum Ausbruch bei den Anlegern grundsätzlich da ist, jedoch erst noch Kraft gesammelt wird. Eine sehr wichtige Rolle bei der Frage, wo wir mit dem DAX am Jahresende stehen werden, spielt natürlich die Federal Reserve. Eine kleine Zinsanhebung ist nun eingepreist.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.