Top-Thema

09:20 Uhr -0,14%
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt nach starkem Wochenstart auf der Stelle

Dax bleibt auf Richtungssuche - ThyssenKrupp enttäuscht

Donnerstag, 24.11.2016 11:01

Der DAX hat sich am Donnerstag weiterhin nicht für eine klare Richtung entscheiden können. Der Leitindex pendelte in der ersten Handelsstunde zwischen kleinen Gewinnen und Verlusten. Zuletzt stand er moderat mit 0,16 Prozent im Plus bei 10 679,66 Punkten. Er stagnierte damit weitgehend auf seinem etwas schwächeren Niveau vom Vortag.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.