Das Drama um KTG Agrar und KTG Energie!

Dienstag, 20.09.2016 12:35

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

des einen Freud ist des anderen Leid: Bekanntlich befindet sich die KTG Agrar SE im Insolvenzverfahren. Nach und nach sind nun die Assets des Unternehmens verkauft worden. Da die Verkaufspreise meist nicht genannt wurden, brodelt die Gerüchteküche natürlich. Fakt ist: Einer der größten Brocken dürfte die Beteiligung der KTG Agrar SE an der KTG Energie AG sein. Und diese Beteiligung ist nun an die Zech-Stiftung verkauft worden. Interessanterweise war dies für Aktionäre und Gläubiger der KTG Energie AG ein positives Ereignis: Denn dem neuen Großaktionär Zech-Stiftung trauen viele offensichtlich mehr zu als dem alten = KTG Agrar SE! Das zeigte sich daran, dass sowohl der Kurs der KTG Energie-Aktie als auch der Anleihen des Unternehmens deutlich positiv auf die Meldung vom neuen Großaktionär reagierte. Hier ist die Überlegung bzw. Hoffnung wohl diese, dass im Falle einer knappen Liquiditätslage der KTG Energie AG der neue Großaktionär aushelfen könnte. Ob dies so sein wird, wird man ggf. sehen.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.