Top-Thema

11:56 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax unterbricht Erholungs­kurs - Anleger warten ab

Darden Restaurants-Aktie mit Kursverlusten

Dienstag, 20.06.2017 16:54 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein von Darden Restaurants (Darden Restaurants Aktie) zur Stunde leichter. Die Aktie kostete zuletzt 89,71 US-Dollar.

Für Inhaber von Darden Restaurants ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist gegenwärtig einen Kursrückgang von 0,95 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Wertpapier 86 Cent. Aktuell wird die Aktie an der Börse mit 89,71 US-Dollar bewertet. Gegenüber dem S&P 500 liegt das Wertpapier von Darden Restaurants damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.448 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,11 Prozent. Heute ist die Darden Restaurants-Aktie zum Preis von 89,71 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 90,31 US-Dollar. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Darden Restaurants am 21. November 2008. Seinerzeit kostete das Papier 10,58 US-Dollar, also 79,13 US-Dollar weniger als derzeit.

Darden Restaurants Inc. ist eine führende Restaurantkette in den USA. Das Unternehmen betreibt die Restaurantketten Olive Garden, LongHorn Steakhouse, Bahama Breeze, Seasons 52, The Capital Grille, Eddie V's und das Yard House. Zuletzt hat Darden Restaurants einen Jahresüberschuss von 375 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,93 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 27. Juni 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

2.599
+0,06%
S&P 500 Realtime-Chart
70,00
+0,72%
Darden Restaurants Realtime-Chart