Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Daimler unter den VERLIEREN des Tages!

Mittwoch, 30.11.2016 17:30

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

obwohl bei Daimler derzeit einiges gut läuft, kommt die Aktie nicht mehr richtig auf Touren. Vor Kurzem scheiterte das Papier mit dem Durchbrechen eines Widerstandes bei 66,30 Euro, tatsächlich kam sie nicht mal in die Nähre dieser Marke. Jetzt geht es schon seit über einer Woche abwärts, aktuell steigert sich dabei das Tempo der Konsolidierung. Ein Minus von 1,2 Prozent am Mittwoch setzt den Kurs auf 62,78 Euro zurück, von neuen Bestmarken können Investoren erstmal nur träumen.

Geht der Autoindustrie die Puste aus?

Daimler leidet nicht zuletzt unter einer eher moderaten Bewertung bei Experten. Auch mit Rekordverkäufen könne das Unternehmen laut Experten nur ein jährliches Wachstum im niedrigen einstelligen Prozentbereich erreichen, außerdem halte das kriselnde LKW-Geschäft die Stuttgarter zurück. Vor diesem Hintergrund ist es nur nachvollziehbar, dass Daimler derzeit so stark in die Elektromobilität investiert. Hier könnten die Automobilkonzerne in Zukunft endlich wieder richtig gepusht werden und buchstäblich durch die Decke gehen. Allerdings werden noch einige Jahre ins Land ziehen, bis es soweit ist. Für langfristige Anleger ist die Aktie aber ohnehin interessant, da Daimler mit die höchsten Dividenden im DAX ausschüttet.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.