Daimler: Jetzt geht es ans Eingemachte!

Mittwoch, 30.11.2016 11:30

Kommentar von Mark de Groot

Liebe Leser,

jetzt geht es ans Eingemachte: Der LKW-Sparte von Daimler droht möglicherweise ein Kahlschlag. Da sich auch im kommenden Jahr kaum etwas an der angespannten Absatzlage ändern wird, plant der Konzern drastische Einschnitte. Auch ein Stellenabbau wird ins Auge gefasst.

Die Eckdaten

Daimler beschäftigt sich bereits seit geraumer mit solchen Plänen. Doch bisher waren nur die Produktionsstandorte im kriselnden Schwellenland Brasilien betroffen. Doch nun könnten weitere Werke folgen. In einem Interview mit dem „Handelsblatt“ nannte der Spartenboss Wolfgang Bernhard die Eckdaten.

In den kommenden beiden Jahren will die Lkw-Tochter das Ergebnis um 1 Mrd. Euro brutto verbessern. Zusätzlich sollen 400 Mio. Euro an Fixkosten eingespart werden. Diese Summe wird man vermutlich nicht erreichen, indem man lediglich Produktionsabläufe optimiert. Logische Folge: Man muss die Personalkosten senken. Bernhard wollte dieses Szenario ausdrücklich nicht ausschließen.

Ziele verfehlt

Ursprünglich wollte Daimler im laufenden Geschäftsjahr mehr als eine halbe Million Trucks verkaufen und 2,7 Mrd. Euro einnehmen. Doch bereits im Mai musste man von diesen Zielen abrücken. Der Konzern leidet insbesondere in Südamerika, Asien und in den USA unter Absatzproblemen. Diese dürften sich 2017 fortsetzen. Ein Ausweg aus dem Dilemma soll neben den geplanten Einsparungen auch der Einstieg in den chinesischen Markt bringen. Man will zuvor verschiedene Modelle den dortigen Bedürfnissen anpassen, gleich vor Ort produzieren und dann bis 2020 den Markteinstieg vollzogen haben.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.