Daimler: Das ist schon unheimlich!

Mittwoch, 11.01.2017 08:05

Kommentar von Mark de Groot

Liebe Leser,

eigentlich wollte Daimler die „Weltherrschaft“ bei Premiumfahrzeugen erst 2020 erobern. Nun hat der Konzern dieses Ziel bereits 2016 erreicht. Die Zahlen sind inzwischen amtlich. Wurde der Autokonzern vom eigenen Erfolg überrascht? Wohl kaum.

Kluge Strategie

Der Vorstand fährt seit geraumer Zeit bezüglich seiner Ziele eine kluge Understatement-Politik, wie ich finde. Die Konzernspitze formuliert ihre Erwartungen immer sehr konservativ und warnt vor nicht allzu rosigen Aussichten. Und am Ende überspringt Daimler mit scheinbar spielerischer Leichtigkeit diese niedrig gewählten Hürden. Dieser Zusammenhang ließ sich beispielsweise bei der Absatzentwicklung im vergangenen Jahr beobachten.

Nach dem Rekordjahr 2015 hatte Daimler-Boss Zetsche noch im Februar bei der Präsentation des Geschäftsberichts auf die Euphoriebremse getreten. Seiner Ansicht nach sei es schwierig, die Erfolge des Vorjahres nochmals zu übertreffen. Die Börse reagierte prompt verschnupft. Was folgte? Ein Rekordmonat nach dem anderen. Und am Ende des Jahres konnte Mercedes-Benz den Verkauf von mehr als 2 Mio. Fahrzeuge bekannt geben. Das ist ein Plus von 11,3 %! Und das, wie gesagt, nach einem Rekordjahr. Kein Konkurrent aus dem Premiumsegment konnte da mithalten.

Damit müssen Sie rechnen

Welche Auswirkungen hat diese Strategie für Sie als Anleger? Machen Sie sich darauf gefasst, dass der Chart der Daimler-Aktie auch im laufenden Jahr wieder starke Täler und Höhen ausbildet. Für mich steht schon fest, dass Zetsche auch im kommenden Monat jegliche Anlegerphantasien im Keim ersticken wird. Aber umgekehrt glaube ich derzeit noch nicht an ein Ende der positiven Überraschungen bei Daimler.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!