Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

CTS Eventim-Aktie leicht im Plus

Mittwoch, 15.11.2017 10:17 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von CTS Eventim (CTS Eventim Aktie) notiert heute etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 36,41 Euro.

Am Aktienmarkt liegt die CTS Eventim-Aktie gegenwärtig im Plus. Das Papier legte um 5 Cent zu. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 36,41 Euro. Der Anteilsschein von CTS Eventim steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX. Der MDAX notiert zur Stunde bei 26.243 Punkten. Das entspricht lediglich einem Minus von 0,44 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Legt die Aktie von CTS Eventim aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 10,59 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für die Aktie erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Wertpapiers datiert vom 26. Juni 2017. Damaliger Kurs: 40,26 Euro.

Das Unternehmen CTS Eventim

Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist eines der führenden deutschen Unternehmen in der Vermarktung von Tickets für Konzert-, Theater- und Sportveranstaltungen sowie ein Veranstalter von Live-Events. Über die Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich europaweit insgesamt mehr als 100 Mio. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete CTS Eventim unter dem Strich einen Gewinn von 94,6 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 830 Mio. Euro. Am 22. November 2017 lässt sich CTS Eventim erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So sehen Analysten die CTS Eventim-Aktie

Das Wertpapier von CTS Eventim wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die DZ Bank hat den fairen Wert für CTS Eventim von 43 auf 46,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Das Unternehmen habe eine führende Position im Ticketgeschäft inne, schrieb Analyst Harald Heider in einer Studie vom Montag. Diese resultiere nicht zuletzt aus einer starken Wettbewerbsstellung im Geschäft mit Live-Entertainment-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.