Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:05 Uhr
Aktien New York: Rekordjagd vorerst unterbrochen - GE-Aktien im Dow auf Talfahrt

Crown Castle-Aktie verliert 4,18 Prozent

Montag, 17.07.2017 21:45 von

An der US-amerikanischen Börse liegt die Aktie von Crown Castle gegenwärtig im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 96,87 US-Dollar.

Heute hat sich am US-amerikanischen Aktienmarkt das Wertpapier von Crown Castle zwischenzeitlich um 4,18 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie sank um 4,23 US-Dollar. Käufer zahlen am Aktienmarkt derzeit 96,87 US-Dollar für die Aktie. Die Crown Castle-Aktie hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.459 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,03 Prozent im Minus. Der heutige Kurs von Crown Castle ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 88,92 US-Dollar weniger wert war das Papier am 24. November 2008.

Das Unternehmen Crown Castle

Crown Castle International ist ein US-amerikanischer Infrastrukturanbieter für Mobil- und Rundfunkunternehmen. Die Gesellschaft besitzt, betreibt und vermietet Türme, Masten sowie andere Einrichtungen für die kabellose Kommunikation. Operationsgebiete sind die USA, Puerto Rico und Australien. Crown Castle setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,92 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 357 Mio. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 19. Juli 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.