Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

CRH-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Dienstag, 20.06.2017 09:19 von ARIVA.DE

Im Wertpapierhandel liegt das Wertpapier von CRH (CRH Aktie) zur Stunde im Plus. Die Aktie notiert derzeit bei 32,93 Euro.

Für der Anteilsschein von CRH steht gegenwärtig ein Preisanstieg 0,80 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 26 Cent. Gegenwärtig zahlen Investoren an der Börse für das Papier 32,93 Euro. Die CRH-Aktie hat sich somit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50. Dieser notiert bei 3.597 Punkten. Der Eurostoxx 50 liegt aktuell damit um 0,48 Prozent im Plus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von CRH am 21. Juni 2007. Seinerzeit kostete die Aktie 38,36 Euro, also 5,43 Euro mehr als zur Stunde.

Cement Roadstone Holding plc (CRH plc) ist ein weltweit operierender irischer Baustoffhersteller. Zum Kerngeschäft von CRH plc gehören die Bereiche Rohstoffproduktion, Herstellung von Produkten für die Bauindustrie sowie die Vermarktung spezieller Baustoffe. Das Unternehmen ist in allen Sektoren der Bauindustrie vertreten, von Infrastruktur über Neu-, Wohn- und Geschäftsgebäuden bis hin zur Wartung, Reparatur und Renovierung der Objekte. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete CRH unter dem Strich einen Gewinn von 1,24 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 27,1 Mrd. Euro. Am 25. August 2017 lässt sich CRH erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das Wertpapier von CRH wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus S&P Global hat CRH von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 35 Euro belassen. Der jüngste Kursrückgang der Papiere des Baustoffkonzerns biete eine Einstiegschance, schrieb Analyst Jit Hoong Chan in einer Studie vom Donnerstag.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.