Credit Suisse senkt Ziel für Novo Nordisk - 'Neutral'

Montag, 31.10.2016 11:12 von

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Novo Nordisk nach Zahlen sowie zurückgeschraubten Erwartungen von 305 auf 270 dänische Kronen gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Analyst Matthew Weston reduzierte in einer Studie vom Montag seine Prognosen für den Gewinn je Aktie des dänischen Insulinherstellers in den Jahren 2017 bis 2020. Die Reduzierung der langfristigen Ziele werfe ein Schlaglicht auf den Druck, dem das undifferenzierte Produktportfolio in einem sehr wettbewerbsintensiven Markt ausgesetzt sei./la/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.