Top-Thema

Covestro erhöht Prognose für 2016 erneut leicht

Dienstag, 25.10.2016 07:26 von

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Die Bayer-Kunststofftochter Covestro (Covestro Aktie) blickt nach einem starken dritten Quartal mit etwas mehr Zuversicht auf das laufende Jahr. Covestro habe auch im dritten Quartal von einer starken Nachfrage profitiert, sagte Konzernchef Patrick Thomas am Dienstag laut Mitteilung. Er stellte für 2016 weiterhin ein Mengenwachstum im einstelligen Prozentbereich in Aussicht. Für den freien Mittelzufluss zeigte er sich nun aber etwas zuversichtlicher. Bereits nach dem ersten Halbjahr hatte er die Latte etwas höher gelegt.

Covestro profitierte auch im dritten Quartal von höheren Absatzmengen bei gleichzeitig höheren Margen. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21,9 Prozent auf 574 Millionen Euro zu. Beim Umsatz sorgten niedrigere Verkaufspreise und negative Währungseffekte allerdings für einen Dämpfer. Dieser blieb mit 3,02 Milliarden Euro stabil. Dennoch legte der Gewinn unter dem Strich um 61,9 Prozent auf 259 Millionen Euro zu./jha/stb