Covestro-Aktie: Verkaufen! Sinkende Renditen im Polyurethan- und Polycarbonat-Geschäft erwartet - Aktienanalyse

Freitag, 14.10.2016 16:21

New York (www.aktiencheck.de) - Covestro-Aktienanalyse von Analyst Martin Evans von J.P. Morgan: Martin Evans, Analyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen weiterhin zum zum Verkauf der Aktie des Kunststoffherstellers Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV). Die Bayer-Tochter dürfte eine robuste operative Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr hinlegen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.