Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Cosco Shipping Ports-Aktie verliert 3,14 Prozent

Dienstag, 20.06.2017 08:30 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell die Cosco Shipping Ports-Aktie. Der jüngste Kurs betrug 1,02 Euro.

Ein Minus in Höhe von 3 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Cosco Shipping Ports hinnehmen. Der Preis für die Aktie liegt zur Stunde bei 1,02 Euro. Zieht man den Hang Seng als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Cosco Shipping Ports hinten. Der Hang Seng kommt mit einem Punktestand von 25.925 Punkten derzeit auf ein Plus von 1,16 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Cosco Shipping Ports noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 35 Cent erreichte das Papier am 27. Oktober 2008.

COSCO Pacific (Cosco Pacific Aktie) Ltd. ist ein Unternehmen der China Ocean Shipping (Group) Company (COSCO), einem der weltweit größten Schifffahrtskonzerne. COSCO Pacific hat sich auf die Verladung und Vermietung von Containern spezialisiert und hält eine Beteiligung an der China International Marine Containers (Group) Co., Ltd, einem der größten Containerhersteller. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Cosco Shipping Ports unter dem Strich einen Gewinn von 247 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 556 Mio. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 18. Mai 2017. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.