Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Cooper-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Dienstag, 20.06.2017 16:50 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert die Cooper-Aktie zur Stunde fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 245,00 US-Dollar.

An der US-amerikanischen Börse hat sich heute die Aktie von Cooper zwischenzeitlich um 1,19 Prozent verteuert. Der Kurs des Anteilsscheins legte um 2,89 US-Dollar zu. Das Wertpapier wird am Aktienmarkt gegenwärtig mit 245,00 US-Dollar bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Cooper gut da. Der S&P 500 liegt aktuell um 0,10 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.448 Punkte. Das Wertpapier von Cooper hatte am 8. Juni 2017 mit einem Kurs von 216,63 US-Dollar die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 24. Juni 2016. Seinerzeit war die Aktie lediglich 143,37 US-Dollar wert. Der heutige Kursanstieg könnte im höchsten Schlusskurs enden, den die Cooper-Aktie jemals verzeichnete. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 8. Juni 2017. Seinerzeit ging die Aktie von Cooper zu einem Preis von 216,63 US-Dollar aus dem Handel.