Conviva gibt Adobe als Partner für Start von Quality of ...

Dienstag, 20.09.2016 15:03 von

Conviva gibt Adobe als Partner für Start von Quality of Experience (QoE)-Metrik für Multiscreen bekannt

Adobe Primetime verbessert Kundenerfahrung im Player mit Drittanbieter-Metrik

Foster City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Conviva (http://www.conviva.com/), führendes Unternehmen im Bereich OTT-Erlebnismanagement für die größten Medienkonzerne der Welt, gab heute Adobe als Partner für den Start von Convivas QoE-Ökosystem-Initiative bekannt. Durch das Zusammenführen aller Metriken in die gleiche Konsole erhalten Publisher eine stärkere Transparenz und klareres Verständnis für das Kundenerlebnis im Client-Player. Über den Austausch von für Adobe bereitgestellten Dienstleistungsstatistiken zum Videoerlebnis stellt der Publisher sicher, dass Adobe handeln und in kürzester Zeit auf alle Probleme reagieren kann, die sich im Zuge der Darstellung und Nutzung von Videos ergeben könnten.

"Adobe ist ein wichtiger langfristiger Partner für uns, und viele unserer Top-Publisher nutzen das Primetime-Framework als integralen Bestandteil ihrer Lösung", erklärt Dr. Hui Zhang, Mitgründer und CEO von Conviva. "Wir freuen uns, dass nun auch Adobe unsere Metrik für das Verbrauchererlebnis nutzen und die gleiche Visibilität wie seine Publisher-Kunden erhalten wird".

Mit Conviva ist Adobe in der Lage, die Videoqualität der über Adobes Plattform für Werbeeinblendungen eingespielten Anzeigen genau zu überwachen. Durch die Möglichkeit, das komplette Videoerlebnis für den Kunden einschließlich Inhalte und Anzeigen präzise zu erfassen, hat Adobe vollen Einblick in das gesamte Videoerlebnis, was letztlich den Adobe Primetime-Kunden hilft, sowohl Kundenbindung als auch Einnahmen zu maximieren. Die einheitliche Konsole und gemeinsame Kundensichtbarkeit gestattet Adobe, Probleme zu vermeiden oder sogar vorherzusagen, bevor diese sich in der Praxis auswirken können.

Convivas QoE-Multiscreen-Metrik gibt Adobe und allen weiteren Komponenten im Ökosystem eines Publishers für die Videobereitstellung eine Transparenz, die es Adobe ermöglicht, die Performance zu verbessern. Die Metriken von Conviva sind der Standard, an dem Leistung bewertet und gemessen werden kann und ergänzen die bestehenden Analytik-Lösungen von Adobe.

Informationen zu Conviva

Conviva ist Partner von namhaften Medienunternehmen, Premium-OTT-Videoanbietern und Anbietern wie HBO, ESPN, Sky und Sony, um optimierte Zuschauererlebnisse zu bieten und somit die Kundenbindung zu maximieren. Die intelligente Steuerungsplattform von Conviva unterstützt mit einer Mehrfachbildschirm-Umgebung Anbieter dabei, die ständig wechselnden Erwartungen der Zuschauer an das Videoerlebnis zu erfüllen und zu übertreffen. Durch die Nutzung einer spezifischen Echtzeitansicht der Videoausstrahlung im Internet bietet die Plattform eine 360-Grad-Sichtbarkeit auf alle Nutzer, maximiert die Bildtreue und vermeidet Wiedergabeverzögerungen und Unterbrechungen. Mehrdimensionale Berichte und Analysen vom führenden OTT-Markt, die auf Convivas Verfolgung von 50 Milliarden Streams jährlich beruhen, ermöglichen datengestützte Entscheidungen und unterstützen damit die erfolgreiche Entwicklung von marktführenden Diensten. Conviva hat seinen Sitz im Silicon Valley und verfügt über Büros in New York und London. Besuchen Sie uns auf www.conviva.com und folgen Sie uns auf Twitter @Conviva.

Informationen zu Adobe Primetime

Adobe Primetime ist eine Multiscreen-TV-Plattform, mit der Fernsehstationen, Kabelsender und Dienstleister ansprechende und personalisierte TV- und Filmerlebnisse erstellen und monetisieren können. Es handelt sich um die achte der nahtlos integrierten Adobe Marketing Cloud-Lösungen, die Unternehmen die Möglichkeit bieten, ihre Marken in ein auf Erlebnis und Erfahrung ausgerichtetes Geschäft zu transformieren und Big Data zu nutzen, um Kunden und Interessenten mit in hohem Maße personalisierten Marketing-Inhalten über unterschiedliche Geräte und digitale Berührungspunkte effektiv zu erreichen und einzubinden. Diese acht Lösungen bieten Vermarktern eine komplette Reihe von Marketing-Technologien, die sich auf Analytik, Web- und App-Erlebnismanagement, Testen und Targeting, Werbung, Zielgruppenverwaltung, Video, Social Engagement und die perfekte Harmonisierung von Kampagnen konzentrieren. Die Verzahnung mit Adobe Creative Cloud macht es einfach, kreative Assets schnell über alle Marketing-Kanäle hinweg zu aktivieren. Tausende von Marken weltweit, darunter zwei Drittel der Fortune 50-Unternehmen, vertrauen auf Adobe Marketing Cloud.

OTS: Conviva newsroom: http://www.presseportal.de/nr/120359 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_120359.rss2

Pressekontakt: John Diaz conviva@racepointglobal.com