Continental-Aktie: Sorgen um Autosparte bereits eingepreist - Jefferies rät zum Kauf - Aktienanalyse

Dienstag, 29.11.2016 13:21

London (www.aktiencheck.de) - Continental-Aktienanalyse von Analyst Ashik Kurian von Jefferies: Ashik Kurian, Analyst von Jefferies, nimmt in einer aktuellen Branchenstudie die Coverage für die Aktie des Autozulieferers und Reifenherstellers Continental AG (ISIN: DE0005439004, WKN: 543900, Ticker-Symbol: CON, Nasdaq OTC-Symbol: CTTAF) mit einer Kaufempfehlung auf.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.