Top-Thema

24.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Freundlich - S&P 500 endet erstmals über 2600

Commodity-ETF: Die Rohstoff-Rallye nicht verpassen

Mittwoch, 08.11.2017 08:00

Der Ölpreis geht gerade durch die Decke, die Rallye ist in vollem Gange. Was hat die Preisexplosion der vergangenen Tage verursacht? In Saudi-Arabien findet derzeit ein Machtkampf statt, der die gesamte Region in Unruhe bringt. Kronprinz Mohammed bin Salman lässt jeden festnehmen, der seiner Vormachtstellung gefährlich werden könnte – sogar Mitglieder der Königsfamilie. Die Märkte fürchten die Unruhe beim weltweit wichtigsten Öl-Exporteur, da sich diese womöglich auf die Ölproduktion auswirken könnte. Deshalb explodiert der Preis derzeit. Inzwischen scheint die Preisentwicklung überhitzt. Doch politische Entwicklungen wie zuletzt könnten dennoch für einen weiteren Preisanstieg sorgen. Zumal auch die fundamentale Lage sich aufzuhellen scheint. Derzeit sei kaum Störfeuer für Optimisten auszumachen, beschrieben jüngst Rohstoffexperten der Commerzbank (Commerzbank Aktie) die Marktlage bei Rohöl. In den USA seien die Ölvorräte im Sinkflug. Außerdem sehen die Analysten in der Förderkürzung der OPEC und weiterer wichtiger Ölstaaten einen weiteren Preistreiber.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.