Commerzbank will bis 2020 zwei Millionen zusätzliche Kunden gewinnen

Freitag, 30.09.2016 11:31 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank (Commerzbank Aktie) verspricht sich von der Konzentration auf Privat- und Firmenkunden einen kräftigen Schub für ihr Geschäft. Bis zum Jahr 2020 will das Institut im deutschen Markt zwei Millionen zusätzliche Kunden gewinnen. Dabei setze das Institut weiter auf ein dichtes Filialnetz, bekräftigte der teilverstaatlichte Dax-Konzern am Freitag in Frankfurt. Rund 700 Millionen Euro jährlich will die Bank in Digitalisierung und ihre IT investieren.

Die Commerzbank hatte am Vortag mitgeteilt, sie wolle sich künftig auf zwei Geschäftsfelder konzentrieren: Privatkunden sowie Firmenkunden. Dazu werden die Segmente Mittelstandsbank und Investmentbanking gebündelt, das schwankungsanfällige Handelsgeschäft wird eingedampft. Zudem sollen kleinere Unternehmenskunden künftig vom Privatkundenbereich betreut werden. Auch die Tochter M-Bank im Polen wird künftig dieser Sparte zugeschlagen./ben/enl/DP/stb