Top-Thema

Commerzbank: Deutsche Bank als Negativbeispiel!

Sonntag, 16.10.2016 19:00

Kommentar von Jennifer Diabatè

Lieber Leser,

die Fakten aus einem unserer Top-Beiträge der Woche habe wir Ihnen hier nochmals aufbereitet: Die sogenannte vergleichende Werbung in den USA nimmt die Konkurrenten in die Anzeige auf, um zu zeigen, dass die eigenen Produkte besser sind. Hier geht jetzt auch die Commerzbank diesen Schritt. Wie das „Handelsblatt“ berichtet, wurden in der vergangenen Woche zahlreiche Werbebroschüren an Frankfurter Haushalte verteilt. Der Slogan: „Es gibt eine deutsche Bank, die an Ihrer Seite bleibt.“ Im Hintergrund ist ein Handwerker zu sehen, der einen „Deutsche Bank“-Schriftzug von einer Mauer entfernt. Deutlicher könnte die Botschaft nicht sein. Damit will die Commerzbank zeigen, dass ihre Strategie nicht in der Schließung von Filialen besteht.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.