Top-Thema

22:24 Uhr +0,76%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Commerzbank belässt Innogy auf 'Hold' - Ziel 34,50 Euro

Mittwoch, 19.10.2016 22:44 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank (Commerzbank Aktie) hat die Einstufung für Innogy nach dem Kabinettsbeschluss zum Atommüll-Gesetz auf "Hold" mit einem Kursziel von 34,50 Euro belassen. Der Gesetzentwurf entspreche in etwa ihren Erwartungen, schrieb Analystin Tanja Markloff in einer Studie vom Mittwoch. Der Entwurf enthalte bestimmte Klauseln, die sicherstellen sollten, dass die "herrschenden Unternehmen" wie Eon und RWE (RWE Vz Aktie) notfalls weiterhin für ihren Teil der finanziellen Lasten der Atommüll-Endlagerung aufkommen müssten, falls deren Beteiligungen oder Töchter dazu einmal nicht mehr in der Lage sein sollten. Nach Meinung von Markloff ergäben sich aber für die "grüne" RWE-Tochter Innogy aus dem Gesetzentwurf keine finanziellen Verpflichtungen./la/he Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.